Angebote zu "Überzogene" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Sinupret extract überzogene Tabletten
9,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Sinupret extract überzogene Tabletten (Packungsgröße: 20 stk)Das Arzneimittel ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen.Es wird angewendet bei akuten, unkomplizierten Entzündungen der Nasennebenhöhlen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten36.92 mg Ampferkraut Trockenextrakt, Auszugsmittel: Ethanol 51% (m/m)36.92 mg Eisenkraut Trockenextrakt, Auszugsmittel: Ethanol 51% (m/m)12.31 mg Enzianwurzel Trockenextrakt, Auszugsmittel: Ethanol 51% (m/m)36.92 mg Holunderblüten Trockenextrakt, Auszugsmittel: Ethanol 51% (m/m)36.92 mg Schlüsselblumenblüten Trockenextrakt, Auszugsmittel: Ethanol 51% (m/m)Arabisches Gummi, sprühgetrocknet Hilfstoff (+)Calcium carbonat Hilfstoff (+)Carnaubawachs Hilfstoff (+)Cellulose Pulver Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Chlorophyll Pulver 25% Hilfstoff (+)Dextrin Hilfstoff (+)2.935 mg Glucose Sirup Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)Indigocarmin, Aluminiumsalz Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)34 mg Maltodextrin Hilfstoff (+)Riboflavin Hilfstoff (+)133.736 mg Saccharose Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers, amorph, hydrophob Hilfstoff (+)Stearinsäure Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)0.026 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,bei bestehenden Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren oderwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Enzianwurzel, Eisenkraut, Ampferkraut, Holunderblüten, Schlüsselblumenblüten oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren nehmen 3-mal täglich 1 überzogene Tablette ein.Für Kinder unter 12 Jahren ist die Anwendung nicht vorgesehen.Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren-/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung:Die Dauer der Anwendung beträgt, soweit nicht anders verordnet: 7 - 14 Tage. Falls bis dahin keine Besserung eintritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten:Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen (z. B. Übelkeit, Magenschmerzen, Durchfall) verstärkt auf. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:Wenn Sie versehentlich einmal zu wenig eingenommen haben oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme fort wie von Ihrem Arzt verordnet oder hier beschrieben. Wenn Sie die Einnahme abbrechen:Das Absetzen des Arzneimittels ist in der Regel unbedenklich. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDas Arzneimittel wird 3-mal täglich (morgens, mittags, abends) unzerkaut mit etwas Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) geschluckt. Es kann zum Essen, mit Getränken oder auch unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, sollten Sie das Arzneimittel am besten nach den Mahlzeiten einnehmen.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich:Bei Beschwerden, die länger als 7 - 14 Tage andauern, sich verschlimmern oder periodisch wiederkehren, beim Auftreten von Nasenbluten, starken Schmerzen, eitrigem Nasensekret, Sehstörungen, Asymmetrie des Mittelgesichts oder der Augen oder Taubheitsgefühl im Gesicht sollte ein Arzt aufgesucht werden, da diese Symptome oder Befunde für alle Formen einer Rhinosinusitis ganz grundsätzlich als ernste Warnhinweise gelten, die eine fachärztliche Untersuchung und dringliche Behandlung erforderlich machen.Bei bekannten Magenentzündungen und Patienten mit einem empfindlichen Magen ist besondere Vorsicht bei der Einnahme erforderlich. Sie sollten das Arzneimittel am besten nach den Mahlzeiten und mit einem Glas Wasser einnehmen.Kinder:Das Arzneimittel sollte bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.Es liegen zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern unter 12 Jahren bislang keine ausreichenden Untersuchungen vor. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftFragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.SchwangerschaftAus Vorsichtsgründen soll eine Anwendung während der Schwangerschaft vermieden werden.StillzeitEs ist nicht bekannt, ob die Wirkstoffe des Arzneimittels in die Muttermilch übergehen. Sie sollten das Präparat während der Stillzeit nicht anwenden.InformationSinupret Extract ? Schnelle Hilfe bei Entzündungen der NebenhöhlenSie haben stechende Kopfschmerzen, wenn Sie sich bücken, Fieber, eine verstopfte Nase und Zahnschmerzen? Dann haben Sie vermutlich eine Nasennebenhöhlenentzündung. Dabei schwellen die kleinen Verbindungskanäle zwischen der Nase und ihren Nebenhöhlen an und verstopfen, der Schleim mit Krankheitserregern und anderen Fremdkörpern kann dann nicht mehr abfließen und es entsteht eine schmerzhafte Entzündung. In den meisten Fällen ist eine Erkältung der Auslöser für die damit einhergehenden Beschwerden. Aber auch Heuschnupfen und Probleme von Kiefer oder Zähnen können eine unangenehme, akute Nasennebenhöhlenentzündung begünstigen. Glücklicherweise können Sie die Symptome schnell mit den Sinupret Extract Tabletten bekämpfen. Fünf Heilpflanzen gegen NasennebenhöhlenentzündungenBei Sinupret Extract handelt es sich um ein bewährtes und zugleich gut verträgliches Medikament zur Behandlung von Entzündungen der Nebenhöhlen, die mit Schnupfen einhergehen. Die Tabletten lindern effektiv und schnell die störenden Symptome, sodass Sie schnell wieder auf den Beinen sind. Zugleich sorgt die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe dafür, dass der Schleim gelöst, Entzündungen gehemmt und Viren bekämpft werden. Enzianwurzel, Eisenkraut, Ampferkraut, Holunderblüten und Schlüsselblumenblüten lassen die betroffenen Schleimhäute schnell abschwellen und unterstützen den natürlichen Selbstreinigungsmechanismus der Nebenhöhlen. So öffnet sich Ihre Nase rasch und Sie können schon bald wieder frei atmen.Daran erkennen Sie eine Nasennebenhöhlenentzündung Je nachdem welche der Nebenhöhlen von einer akuten Entzündung betroffen sind, gehören Kopf- und Gesichtsschmerzen zu den häufigsten Symptomen. Die Schmerzen können im Stirn- und Augenbereich, aber auch in den Wangen und Kieferregionen oder im Hinterkopf auftreten. Diese Beschwerden gehen meist mit einem unangenehmen Druckgefühl einher, dass sich beim Vorneüberbeugen verstärkt. Zusätzlich geht die Erkrankung mit einer verstopften Nase und möglicherweise Fieber einher. Sollten diese Symptome bei Ihnen auftreten, können Sie die Entzündung Ihrer Nasennebenhöhlen rasch mithilfe von Sinupret Extract Tabletten bekämpfen, um schnell wieder gesund zu werden. Bei andauernden Beschwerden sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Sinupret extract überzogene Tabletten (Packungsgröße: 20 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Imupret N 50 Dragees
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 05501600 Imupret N 50 Dragees Mit sieben heimischen Heilpflanzen Das pflanzliche Arzneimittel Imupret® N wirkt mit der Kraft aus 7 heimischen Heilpflanzen in jeder Phase der Erkältung. Kamille, Eibisch, Schachtelhalm, Löwenzahn, Walnuss, Schafgarbe und Eiche unterstützen den Körper bei der Abwehr von Erkältungserregern und bekämpfen diese direkt. Durch die frühzeitige Anwendung von Imupret® N können Sie dem Erkältungsausbruch somit aktiv entgegenwirken. In der Akutphase trägt Imupret® N zur Milderung des Erkältungsverlaufs bei. Gibt Erkältungserregern Gegenwind Mit der kalten Jahreszeit kehrt auch die Zeit der Erkältungen zurück. Halsschmerzen, Husten und Schnupfen kündigen sich verstohlen mit den ersten spürbaren Anzeichen an. Das körpereigene Abwehrsystem hat es aber schon vor Ihnen bemerkt und mit seiner Arbeit begonnen. Als Folge dessen laufen im Körper zahlreiche Prozesse ab, die alle nur ein Ziel haben: Ihren Körper wieder gesund zu machen. Die Abwehr gegen Erkältungen kann schon bei den ersten Anzeichen unterstützt werden. Die Wirkstoffkombination von Imupret® N hilft bereits in der ersten Phase einer Erkältung den Körper wieder auf Kurs zu bringen. Erkältet? Imupret® N - wirkt in jeder Phase der Erkältung - unterstützt den Körper bei der Abwehr von Erkältungserregern - mildert den Erkältungsverlauf Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Personen ab 12 Jahren bei akuter Symptomatik 5 bis 6-mal täglich je 2 überzogene Tabletten Imupret® N Dragees unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein. Imupret® N Dragees können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Dosierung bei Kindern von 6 - 11 Jahren bei akuter Symptomatik 5 bis 6-mal täglich je 2 überzogene Tabletten. 1 Anfangsphase Spüren Sie ein erstes Kratzen im Hals? Vielleicht stellen Sie schon Schluckbeschwerden oder beginnende Halsschmerzen fest. Imupret® N Dragees enthalten die Kraft heimischer Heilpflanzen, die Ihren Körper beim Kampf gegen die beginnende Erkältung unterstützen. Der Infekt kann deutlich milder verlaufen oder gar nicht erst voll ausbrechen. 2 Akutphase Ist die Erkältung mit ihren typischen Symptomen bereits voll ausgebrochen? Auch dann unterstützen Imupret N Dragees die körpereigene Abwehr gegen Erkältungen und bekämpfen die Übeltäter direkt. So helfen sie, die Erkältung so schnell wie möglich loszuwerden. 3 Ergänzung zu Komplexmitteln Sie brauchen ein starkes Komplexmittel, um einsatzfähig zu bleiben, wollen die Erkrankung aber nachhaltig in den Griff bekommen? Hier leisten Imupret® N Dragees wertvolle Hilfe, indem die Wirkung von Komplexmitteln, die in erster Linie auf die Linderung der Symptomatik abzielen, sinnvoll ergänzt werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Imupret N 100 Dragees
21,57 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 05501617 Imupret N 100 Dragees Mit sieben heimischen Heilpflanzen Das pflanzliche Arzneimittel Imupret® N wirkt mit der Kraft aus 7 heimischen Heilpflanzen in jeder Phase der Erkältung. Kamille, Eibisch, Schachtelhalm, Löwenzahn, Walnuss, Schafgarbe und Eiche unterstützen den Körper bei der Abwehr von Erkältungserregern und bekämpfen diese direkt. Durch die frühzeitige Anwendung von Imupret® N können Sie dem Erkältungsausbruch somit aktiv entgegenwirken. In der Akutphase trägt Imupret® N zur Milderung des Erkältungsverlaufs bei. Gibt Erkältungserregern Gegenwind Mit der kalten Jahreszeit kehrt auch die Zeit der Erkältungen zurück. Halsschmerzen, Husten und Schnupfen kündigen sich verstohlen mit den ersten spürbaren Anzeichen an. Das körpereigene Abwehrsystem hat es aber schon vor Ihnen bemerkt und mit seiner Arbeit begonnen. Als Folge dessen laufen im Körper zahlreiche Prozesse ab, die alle nur ein Ziel haben: Ihren Körper wieder gesund zu machen. Die Abwehr gegen Erkältungen kann schon bei den ersten Anzeichen unterstützt werden. Die Wirkstoffkombination von Imupret® N hilft bereits in der ersten Phase einer Erkältung den Körper wieder auf Kurs zu bringen. Erkältet? Imupret® N - wirkt in jeder Phase der Erkältung - unterstützt den Körper bei der Abwehr von Erkältungserregern - mildert den Erkältungsverlauf Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Personen ab 12 Jahren bei akuter Symptomatik 5 bis 6-mal täglich je 2 überzogene Tabletten Imupret® N Dragees unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein. Imupret® N Dragees können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Dosierung bei Kindern von 6 - 11 Jahren bei akuter Symptomatik 5 bis 6-mal täglich je 2 überzogene Tabletten. 1 Anfangsphase Spüren Sie ein erstes Kratzen im Hals? Vielleicht stellen Sie schon Schluckbeschwerden oder beginnende Halsschmerzen fest. Imupret® N Dragees enthalten die Kraft heimischer Heilpflanzen, die Ihren Körper beim Kampf gegen die beginnende Erkältung unterstützen. Der Infekt kann deutlich milder verlaufen oder gar nicht erst voll ausbrechen. 2 Akutphase Ist die Erkältung mit ihren typischen Symptomen bereits voll ausgebrochen? Auch dann unterstützen Imupret N Dragees die körpereigene Abwehr gegen Erkältungen und bekämpfen die Übeltäter direkt. So helfen sie, die Erkältung so schnell wie möglich loszuwerden. 3 Ergänzung zu Komplexmitteln Sie brauchen ein starkes Komplexmittel, um einsatzfähig zu bleiben, wollen die Erkrankung aber nachhaltig in den Griff bekommen? Hier leisten Imupret® N Dragees wertvolle Hilfe, indem die Wirkung von Komplexmitteln, die in erster Linie auf die Linderung der Symptomatik abzielen, sinnvoll ergänzt werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Lioran centra 20 überzogene Tabletten
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 13889966 Lioran centra 20 überzogene Tabletten Jeder dritte Bundesbürger leidet heute unter Schlafstörungen. Gesund ist das nicht. Das Risiko für Herz-Kreislauf- und Magenbeschwerden, für Depressionen und Übergewicht steigt an. Und das Unfallrisiko und die Fehlerquote erhöhen sich. Wie aber findet man wieder zum erholsamen Schlaf? Ab und zu kann man ein chemisches Schlafmittel einnehmen. Doch bei regelmäßiger Einnahme wirkt das nicht mehr. Zudem besteht die Gefahr der Abhängigkeit und die Struktur des Schlafes kann zerstört werden. Ganz anders hilft das neue Lioran® centra, die Innovation in der Schlaftherapie. Das neue Lioran® centra weckt große Hoffnungen, denn sein hochdosierter Wirkstoff sorgt ganz natürlich für guten Schlaf. Am nächsten Morgen folgt erholtes Aufwachen, denn pflanzliche Arzneimittel haben keinen Hang-Over-Effekt. Lioran® centra kann langfristig eingenommen werden, es macht nicht abhängig. Auch hier ist Lioran® centra innovativ. Lioran® centra enthält ausschließlich hochwertigen Passionsblumen-Wirkstoff in hoher Dosierung. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Nur gute Verträglichkeit. Das Beste zum Schluss: Die Passionsblume hat einen schnellen Wirkeintritt nach 30 Minuten. Anwendung Wer ab und zu schlecht schläft, nimmt 1 Lioran® centra-Dragee ein. Bei stärkeren Schlafstörungen wird die Einnahme von 2 Lioran® centra-Dragees empfohlen. Lioran® centra wird 1/2 Stunde vor dem Schlafengehen eingenommen Zusamemnsetzung 1 Tablette enthält: Passionsblumen-Trockenextrakt (5-7:1) Auszugsmittel: Ethanol 50% (V/V) 425 mg Maltodextrin, Siliciumdioxid, hochdisperses, Cellulosepulver, Croscarmellose natrium, Magnesium stearat (pflanzlich), Stearinsäure (pflanzlich), Talkum, Saccharose 187 mg, Calciumcarbonat, Arabisches Gummi, Tragant, Glucose-Sirup, sprühgetrockneter, Glucose (entspr.) 5.1 mg, Hypromellose, Wachs, gebleichtes, Carnaubawachs, Schellack, Titandioxid, Eisen(III)-oxidhydrat, gelb Quelle: Niehaus Pharma GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Lioran centra 50 überzogene Tabletten
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 13889972 Lioran centra 50 überzogene Tabletten Jeder dritte Bundesbürger leidet heute unter Schlafstörungen. Gesund ist das nicht. Das Risiko für Herz-Kreislauf- und Magenbeschwerden, für Depressionen und Übergewicht steigt an. Und das Unfallrisiko und die Fehlerquote erhöhen sich. Wie aber findet man wieder zum erholsamen Schlaf? Ab und zu kann man ein chemisches Schlafmittel einnehmen. Doch bei regelmäßiger Einnahme wirkt das nicht mehr. Zudem besteht die Gefahr der Abhängigkeit und die Struktur des Schlafes kann zerstört werden. Ganz anders hilft das neue Lioran® centra, die Innovation in der Schlaftherapie. Das neue Lioran® centra weckt große Hoffnungen, denn sein hochdosierter Wirkstoff sorgt ganz natürlich für guten Schlaf. Am nächsten Morgen folgt erholtes Aufwachen, denn pflanzliche Arzneimittel haben keinen Hang-Over-Effekt. Lioran® centra kann langfristig eingenommen werden, es macht nicht abhängig. Auch hier ist Lioran® centra innovativ. Lioran® centra enthält ausschließlich hochwertigen Passionsblumen-Wirkstoff in hoher Dosierung. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Nur gute Verträglichkeit. Das Beste zum Schluss: Die Passionsblume hat einen schnellen Wirkeintritt nach 30 Minuten. Anwendung Wer ab und zu schlecht schläft, nimmt 1 Lioran® centra-Dragee ein. Bei stärkeren Schlafstörungen wird die Einnahme von 2 Lioran® centra-Dragees empfohlen. Lioran® centra wird 1/2 Stunde vor dem Schlafengehen eingenommen Zusamemnsetzung 1 Tablette enthält: Passionsblumen-Trockenextrakt (5-7:1) Auszugsmittel: Ethanol 50% (V/V) 425 mg Maltodextrin, Siliciumdioxid, hochdisperses, Cellulosepulver, Croscarmellose natrium, Magnesium stearat (pflanzlich), Stearinsäure (pflanzlich), Talkum, Saccharose 187 mg, Calciumcarbonat, Arabisches Gummi, Tragant, Glucose-Sirup, sprühgetrockneter, Glucose (entspr.) 5.1 mg, Hypromellose, Wachs, gebleichtes, Carnaubawachs, Schellack, Titandioxid, Eisen(III)-oxidhydrat, gelb Quelle: Niehaus Pharma GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Sinupret extract 40 überzogene Tabletten
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 09285547 Sinupret extract 40 überzogene Tabletten Nase dicht? Druckkopfschmerz Sinupret® eXtract bietet mit seiner 4-fach konzentrierten* Pflanzen-Kombination aus Enzian, Schlüsselblume, Ampferkraut, Eisenkraut und Holunder eine wirksame Therapie bei akuten Nasennebenhöhlenentzündungen mit Schnupfen. Sinupret® eXtract wirkt gut schleimlösend und entzündungshemmend. So sind Sie schneller wieder fit - und das bei bewährt guter Verträglichkeit. Lindert die Symptome und bekämpft die Ursache Kennen Sie das? Sie haben tagelang eine verstopfte Nase, das Atmen fällt schwer und Sie können nachts nicht durchschlafen. Abschwellende Nasensprays bringen nur kurzfristige Erleichterung - gegen die Ursache der verstopften Nase sind sie aber wirkungslos. Um schneller wieder fit zu werden, empfiehlt sich ein Präparat, welches die Symptome, gleichzeitig aber auch die Ursache bekämpft. Sinupret® eXtract bewirkt, dass Sie schneller wieder frei durchatmen können. Klinische Studien bestätigen dem pflanzlichen Arzneimittel eine starke Wirksamkeit bei sehr guter Verträglichkeit2. Gegen Symptom & Ursache der verstopften Nase: - Löst den Schleim, öffnet die Nase und befreit den Kopf - 4-fach konzentrierter* als Sinupret forte - Die Nr. 1 bei Nasennebenhöhlenentzündung1 Anwendungsempfehlung Falls nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren täglich 3 x 1 überzogene Tablette Sinupret® eXtract ein. 1. Nehmen Sie Sinupret® eXtract unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit, z. B. einem Glas Wasser ein. 2. Die Sinupret® eXtract Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Sinupret® eXtract ist vegan, glutenfrei und laktosefrei. Unser Tipp bei verstopfter Nase: Sinupret® eXtract kann gemeinsam mit abschwellenden Nasensprays verwendet werden. Nur ein Schnupfen? Der Übergang von einem Schnupfen zur Nasennebenhöhlenentzündung ist aufgrund der anatomischen Gegebenheiten fließend. Eine Untersuchung hat gezeigt, dass in 87 % der Fälle bei einem normalen Schnupfen bereits die Nasennebenhöhlen beteiligt sind3. Grund dafür ist, dass die Schleimhäute der Nase und ihre Nebenhöhlen eine physiologische Einheit bilden. Oder schon eine Nasennebenhöhlenentzündung? Erkältungsviren können sich bereits beim Schnupfen über kleine Verbindungsgänge in den Nebenhöhlen ausbreiten. Die Folgen sind: Anschwellen der Schleimhäute und verstärkte Schleimbildung in Nase und Nebenhöhlen. Schnell verstopfen dann die dünnen Verbindungsgänge und die Nebenhöhlen. Unangenehmer Druck oder Schmerz in Gesicht und Kopf sind die Folge. Schneller wieder frei durchatmen! Die Therapie ist somit klar: Festsitzenden Schleim lösen und Entzündung eindämmen. Sinupret® eXtract kann beides: Der zähe Schleim kann abfließen und die entzündeten Schleimhäute schwellen effektiv ab. So sind Sie durchschnittlich zwei Tage früher wieder fit4! Werden sie schnell wieder gesund! "Richtig"" Nase putzen! Schnäuzen Sie bei einer verstopften Nase nicht zu kräftig und auch nicht beide Nasenseiten gleichzeitig! Die richtige Methode ist, ein Nasenloch zuzudrücken und das andere zu reinigen, dann die Nasenlöcher zu wechseln. Dadurch wird ein zu hoher Druck vermieden, der das Sekret unter Umständen in die Nasennebenhöhlen drücken könnte. Die Nase wird schonend vom Schleim befreit. br> Wärme von außen und von innen! Nehmen Sie ein warmes Bad mit einem speziellen Badezusatz. Bäder mit Menthol und Eukalyptus sind hier besonders wohltuend. Nach dem Erkältungsbad am besten ins warme Bett legen und schlafen. Wichtig: Bei Fieber sollten Sie allerdings auf das Vollbad verzichten. Tipp: Auch natürliche Hausmittel können helfen. Eine Hühnersuppe wie sie schon unsere Oma gemacht hat, sorgt ebenfalls für wohlige Wärme - und zwar von innen! Quellen: * Eine 4-fache Konzentration ist nicht gleichzusetzen mit der 4-fachen Wirksamkeit. Die 4-fache Konzentration bezieht sich auf Ø 720 mg eingesetzte Pflanzenmischung in Sinupret® eXtract (entspricht 160 mg Trockenextrakt) im Vergleich zu 156 mg Pflanzenmischung in Sinupret® forte, bzw. auf die die schleimlösende bzw. entzündungshemmende Eigenschaft mitbestimmenden Bioflavonoide. 1 Insight Health ApoFusion, Apothekenabverkauf nach Umsatz in Euro zum Endverbraucherpreis, OTC-Markt: Arzneimittel, Phytopharmaka, Diätetika, Homöopathie, Medizinprodukte, Nahrungsergänzung und Anthroposophie 2 Jund R et al. Clinical efficacy of a dry extract of five herbal drugs in acute viral rhinosinusitis. Rhinology 2012 50 : 417-26 (n = 386) 3 Gwaltney et al. (1994) , Computed Tomography of the common cold 4 Bachert et al. (2013): 84. Jahresversammlung 2013 der DGHNO e.V., Bonn 8.-12. Mai 2013. Kongress Poster. Klinischer Vergleich Sinupret eXtract vs. Placebo"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Sinupret extract 20 überzogene Tabletten
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 09285530 Sinupret extract 20 überzogene Tabletten Nase dicht? Druckkopfschmerz Sinupret® eXtract bietet mit seiner 4-fach konzentrierten* Pflanzen-Kombination aus Enzian, Schlüsselblume, Ampferkraut, Eisenkraut und Holunder eine wirksame Therapie bei akuten Nasennebenhöhlenentzündungen mit Schnupfen. Sinupret® eXtract wirkt gut schleimlösend und entzündungshemmend. So sind Sie schneller wieder fit - und das bei bewährt guter Verträglichkeit. Lindert die Symptome und bekämpft die Ursache Kennen Sie das? Sie haben tagelang eine verstopfte Nase, das Atmen fällt schwer und Sie können nachts nicht durchschlafen. Abschwellende Nasensprays bringen nur kurzfristige Erleichterung - gegen die Ursache der verstopften Nase sind sie aber wirkungslos. Um schneller wieder fit zu werden, empfiehlt sich ein Präparat, welches die Symptome, gleichzeitig aber auch die Ursache bekämpft. Sinupret® eXtract bewirkt, dass Sie schneller wieder frei durchatmen können. Klinische Studien bestätigen dem pflanzlichen Arzneimittel eine starke Wirksamkeit bei sehr guter Verträglichkeit2. Gegen Symptom & Ursache der verstopften Nase: - Löst den Schleim, öffnet die Nase und befreit den Kopf - 4-fach konzentrierter* als Sinupret forte - Die Nr. 1 bei Nasennebenhöhlenentzündung1 Anwendungsempfehlung Falls nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren täglich 3 x 1 überzogene Tablette Sinupret® eXtract ein. 1. Nehmen Sie Sinupret® eXtract unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit, z. B. einem Glas Wasser ein. 2. Die Sinupret® eXtract Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Sinupret® eXtract ist vegan, glutenfrei und laktosefrei. Unser Tipp bei verstopfter Nase: Sinupret® eXtract kann gemeinsam mit abschwellenden Nasensprays verwendet werden. Nur ein Schnupfen? Der Übergang von einem Schnupfen zur Nasennebenhöhlenentzündung ist aufgrund der anatomischen Gegebenheiten fließend. Eine Untersuchung hat gezeigt, dass in 87 % der Fälle bei einem normalen Schnupfen bereits die Nasennebenhöhlen beteiligt sind3. Grund dafür ist, dass die Schleimhäute der Nase und ihre Nebenhöhlen eine physiologische Einheit bilden. Oder schon eine Nasennebenhöhlenentzündung? Erkältungsviren können sich bereits beim Schnupfen über kleine Verbindungsgänge in den Nebenhöhlen ausbreiten. Die Folgen sind: Anschwellen der Schleimhäute und verstärkte Schleimbildung in Nase und Nebenhöhlen. Schnell verstopfen dann die dünnen Verbindungsgänge und die Nebenhöhlen. Unangenehmer Druck oder Schmerz in Gesicht und Kopf sind die Folge. Schneller wieder frei durchatmen! Die Therapie ist somit klar: Festsitzenden Schleim lösen und Entzündung eindämmen. Sinupret® eXtract kann beides: Der zähe Schleim kann abfließen und die entzündeten Schleimhäute schwellen effektiv ab. So sind Sie durchschnittlich zwei Tage früher wieder fit4! Werden sie schnell wieder gesund! "Richtig"" Nase putzen! Schnäuzen Sie bei einer verstopften Nase nicht zu kräftig und auch nicht beide Nasenseiten gleichzeitig! Die richtige Methode ist, ein Nasenloch zuzudrücken und das andere zu reinigen, dann die Nasenlöcher zu wechseln. Dadurch wird ein zu hoher Druck vermieden, der das Sekret unter Umständen in die Nasennebenhöhlen drücken könnte. Die Nase wird schonend vom Schleim befreit. br> Wärme von außen und von innen! Nehmen Sie ein warmes Bad mit einem speziellen Badezusatz. Bäder mit Menthol und Eukalyptus sind hier besonders wohltuend. Nach dem Erkältungsbad am besten ins warme Bett legen und schlafen. Wichtig: Bei Fieber sollten Sie allerdings auf das Vollbad verzichten. Tipp: Auch natürliche Hausmittel können helfen. Eine Hühnersuppe wie sie schon unsere Oma gemacht hat, sorgt ebenfalls für wohlige Wärme - und zwar von innen! Quellen: * Eine 4-fache Konzentration ist nicht gleichzusetzen mit der 4-fachen Wirksamkeit. Die 4-fache Konzentration bezieht sich auf Ø 720 mg eingesetzte Pflanzenmischung in Sinupret® eXtract (entspricht 160 mg Trockenextrakt) im Vergleich zu 156 mg Pflanzenmischung in Sinupret® forte, bzw. auf die die schleimlösende bzw. entzündungshemmende Eigenschaft mitbestimmenden Bioflavonoide. 1 Insight Health ApoFusion, Apothekenabverkauf nach Umsatz in Euro zum Endverbraucherpreis, OTC-Markt: Arzneimittel, Phytopharmaka, Diätetika, Homöopathie, Medizinprodukte, Nahrungsergänzung und Anthroposophie 2 Jund R et al. Clinical efficacy of a dry extract of five herbal drugs in acute viral rhinosinusitis. Rhinology 2012 50 : 417-26 (n = 386) 3 Gwaltney et al. (1994) , Computed Tomography of the common cold 4 Bachert et al. (2013): 84. Jahresversammlung 2013 der DGHNO e.V., Bonn 8.-12. Mai 2013. Kongress Poster. Klinischer Vergleich Sinupret eXtract vs. Placebo"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Nurofen® Immedia 400 mg bei Schmerzen
8,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Nurofen ® Immedia 400 mg Filmtabletten. 24 Stück Kopfschmerzen schnell und langanhaltend stoppen Besonders schnelle Wirkung dank der Kombination von Ibuprofen und Lysin Langanhaltende Schmerzlinderung bis zu 8 Stunden Leicht zu schlucken Empfohlen für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene Kopfschmerzen: Das sind die typischen Ursachen und Symptome Wenn wir unter Kopfschmerzen leiden, sind es in den meisten Fällen sogenannte Spannungskopfschmerzen. Sie sind häufig eine Folge von beruflichem oder privatem Stress, Ängsten, schlechter Körperhaltung oder mangelnder Bewegung, einer Überanstrengung der Augen oder Lärm. Typisch für Spannungskopfschmerzen ist ein konstanter Schmerz auf beiden Seiten des Kopfes, der häufig als dumpf-drückend wie unter einer zu engen Haube empfunden wird. Viele Betroffene klagen auch über eine steife Nackenmuskulatur oder Druck in den Augenhöhlen. Niemand ist gegen Kopfschmerzattacken gefeit – die lästigen Beschwerden können in jedem Lebensalter auftreten und von einer halben Stunde bis zu mehreren Tagen anhalten. Hilfreiche Maßnahmen gegen Spannungskopfschmerzen Wichtig ist, Stress und Anspannung so weit wie möglich zu vermeiden, sich möglichst gesund zu ernähren und für ausreichend Schlaf zu sorgen. Auch eine gerade Körperhaltung und regelmäßige Pausen von der Bildschirmarbeit können der Entstehung von Spannungskopfschmerzen vorbeugen. Bei akuten Beschwerden tragen Entspannungstechniken und Hausmittel wie heiße Bäder oder kalte Auflagen dazu bei, die Beschwerden zu lindern. Zudem können Schmerzmittel mit Ibuprofen helfen, den Schmerz wirksam auszuschalten. Nurofen® Immedia 400 mg in der 12-Stück-Packung enthält den Wirkstoff als Ibuprofen-DL-Lysinat. In Kombination mit der Aminosäure Lysin ist Ibuprofen besonders gut löslich und wird schnell vom Körper aufgenommen. Damit gelangt der Wirkstoff schneller an den Ort der Schmerzentstehung und sorgt für eine effektive Schmerzlinderung. Besonders schnelle Linderung von Schmerzen Der Wirkstoff Ibuprofen hat sich seit Jahrzehnten bei einer großen Vielfalt von Schmerzformen bewährt, so auch bei der Behandlung von leichten bis mäßig starken Regelschmerzen, bei Zahnschmerzen, Gelenkschmerzen und Gliederschmerzen, bei Migräne, Schulterschmerzen, Nackenschmerzen sowie bei Fieber im Rahmen einer Erkältung. Für viele Frauen, die während der Periode unter Schmerzen und Unterleibskrämpfen leiden, ist Ibuprofen das Mittel der Wahl. Nurofen® Immedia 400 mg Filmtabletten in der praktischen 12er-Box lassen sich leicht schlucken und sind dank Lysinat ein ideales Schmerzmittel für Patienten, die sich eine besonders schnelle Schmerzlinderung wünschen. Das Medikament ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Anwendungsempfehlung: Nurofen® Immedia 400 mg Filmtabletten unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Für Patienten mit empfindlichem Magen empfiehlt sich die Einnahme während der Mahlzeiten. Soweit ärztlich nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab einem Körpergewicht von 40 kg als Einzeldosis 1 Filmtablette ein. Bei Bedarf kann nach einer Wartezeit von mindestens 6 Stunden eine weitere Tablette eingenommen werden, die maximale Tagesdosis von 3 Tabletten (entsprechen 1.200 mg Ibuprofen) darf nicht überschritten werden. Nurofen® Immedia 400 mg sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage angewendet werden. FAQ Können Nurofen® Immedia Schmerztabletten auf nüchternen Magen eingenommen werden? Ja, Nurofen® Immedia 400 mg Filmtabletten sind zur Einnahme auf nüchternen Magen geeignet. Sollten Sie einen empfindlichen Magen haben, empfehlen wir jedoch eine Einnahme während der Mahlzeiten. Dadurch kann sich der Wirkeintritt etwas verzögern. Was ist der Unterschied zwischen Nurofen® Immedia Tabletten und Kapseln? Die beiden Präparate unterscheiden sich sowohl in ihrer Darreichungsform als auch im Wirkstoffgehalt. Bei Nurofen® Immedia 200 mg Weichkapseln handelt es sich um kleine weiche Kapseln, die besonders leicht zu schlucken sind. Aufgrund des geringeren Wirkstoffgehalts (1 Kapsel enthält 200 mg Ibuprofen) ist dieses Arzneimittel bereits für Kinder ab 6 Jahren bzw. einem Körpergewicht ab 20 kg geeignet. Die Darreichungsform von Nurofen® Immedia 400 mg sind Filmtabletten für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bzw. ab 40 kg Körpergewicht. Eine Tablette enthält 400 mg des Wirkstoffs Ibuprofen. Helfen Nurofen® Immedia Filmtabletten auch gegen Migräne? Ja, Nurofen® Immedia 400 mg kann auch zur Linderung von Migräne-Kopfschmerzen angewendet werden. Das rezeptfreie Schmerzmittel enthält Ibuprofen Lysin, das unmittelbar vom Körper absorbiert wird und so für einen besonders schnellen Wirkeintritt sorgt. Kann ich Nurofen® Immedia 400 mg in der Stillzeit einnehmen? Ibuprofen, der Wirkstoff in Nurofen® Immedia 400 mg, geht in sehr geringen Mengen in die Muttermilch über. Das Medikament kann in der Regel während der Stillzeit angewendet werden, wenn es in der empfohlenen Dosis und für die kürzest mögliche Zeit eingenommen wird. Besprechen Sie sich mit Ihrem Arzt, bevor Sie in der Stillzeit Schmerzmittel und andere Medikamente einnehmen. Pflichtangaben Nurofen Immedia 400 mg Filmtabletten Anwendungsgebiete: Alle: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber; überzogene Tabl. zusätzlich: akute Kopfschmerzphase bei Migräne, Spannungskopfschmerzen. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Alle Susp.: enthält Maltitol und Natrium; überzog. Tabl: enthält Sucrose und Natrium; Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nurfd_0214 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Nurofen® Immedia 400 mg
4,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Nurofen ® Immedia 400 mg Filmtabletten. 12 Stück Kopfschmerzen schnell und langanhaltend stoppen Besonders schnelle Wirkung dank der Kombination von Ibuprofen und Lysin Langanhaltende Schmerzlinderung bis zu 8 Stunden Leicht zu schlucken Empfohlen für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene Kopfschmerzen: Das sind die typischen Ursachen und Symptome Wenn wir unter Kopfschmerzen leiden, sind es in den meisten Fällen sogenannte Spannungskopfschmerzen. Sie sind häufig eine Folge von beruflichem oder privatem Stress, Ängsten, schlechter Körperhaltung oder mangelnder Bewegung, einer Überanstrengung der Augen oder Lärm. Typisch für Spannungskopfschmerzen ist ein konstanter Schmerz auf beiden Seiten des Kopfes, der häufig als dumpf-drückend wie unter einer zu engen Haube empfunden wird. Viele Betroffene klagen auch über eine steife Nackenmuskulatur oder Druck in den Augenhöhlen. Niemand ist gegen Kopfschmerzattacken gefeit – die lästigen Beschwerden können in jedem Lebensalter auftreten und von einer halben Stunde bis zu mehreren Tagen anhalten. Hilfreiche Maßnahmen gegen Spannungskopfschmerzen Wichtig ist, Stress und Anspannung so weit wie möglich zu vermeiden, sich möglichst gesund zu ernähren und für ausreichend Schlaf zu sorgen. Auch eine gerade Körperhaltung und regelmäßige Pausen von der Bildschirmarbeit können der Entstehung von Spannungskopfschmerzen vorbeugen. Bei akuten Beschwerden tragen Entspannungstechniken und Hausmittel wie heiße Bäder oder kalte Auflagen dazu bei, die Beschwerden zu lindern. Zudem können Schmerzmittel mit Ibuprofen helfen, den Schmerz wirksam auszuschalten. Nurofen® Immedia 400 mg in der 12-Stück-Packung enthält den Wirkstoff als Ibuprofen-DL-Lysinat. In Kombination mit der Aminosäure Lysin ist Ibuprofen besonders gut löslich und wird schnell vom Körper aufgenommen. Damit gelangt der Wirkstoff schneller an den Ort der Schmerzentstehung und sorgt für eine effektive Schmerzlinderung. Besonders schnelle Linderung von Schmerzen Der Wirkstoff Ibuprofen hat sich seit Jahrzehnten bei einer großen Vielfalt von Schmerzformen bewährt, so auch bei der Behandlung von leichten bis mäßig starken Regelschmerzen, bei Zahnschmerzen, Gelenkschmerzen und Gliederschmerzen, bei Migräne, Schulterschmerzen, Nackenschmerzen sowie bei Fieber im Rahmen einer Erkältung. Für viele Frauen, die während der Periode unter Schmerzen und Unterleibskrämpfen leiden, ist Ibuprofen das Mittel der Wahl. Nurofen® Immedia 400 mg Filmtabletten in der praktischen 12er-Box lassen sich leicht schlucken und sind dank Lysinat ein ideales Schmerzmittel für Patienten, die sich eine besonders schnelle Schmerzlinderung wünschen. Das Medikament ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Anwendungsempfehlung: Nurofen® Immedia 400 mg Filmtabletten unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Für Patienten mit empfindlichem Magen empfiehlt sich die Einnahme während der Mahlzeiten. Soweit ärztlich nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab einem Körpergewicht von 40 kg als Einzeldosis 1 Filmtablette ein. Bei Bedarf kann nach einer Wartezeit von mindestens 6 Stunden eine weitere Tablette eingenommen werden, die maximale Tagesdosis von 3 Tabletten (entsprechen 1.200 mg Ibuprofen) darf nicht überschritten werden. Nurofen® Immedia 400 mg sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage angewendet werden. FAQ Können Nurofen® Immedia Schmerztabletten auf nüchternen Magen eingenommen werden? Ja, Nurofen® Immedia 400 mg Filmtabletten sind zur Einnahme auf nüchternen Magen geeignet. Sollten Sie einen empfindlichen Magen haben, empfehlen wir jedoch eine Einnahme während der Mahlzeiten. Dadurch kann sich der Wirkeintritt etwas verzögern. Was ist der Unterschied zwischen Nurofen® Immedia Tabletten und Kapseln? Die beiden Präparate unterscheiden sich sowohl in ihrer Darreichungsform als auch im Wirkstoffgehalt. Bei Nurofen® Immedia 200 mg Weichkapseln handelt es sich um kleine weiche Kapseln, die besonders leicht zu schlucken sind. Aufgrund des geringeren Wirkstoffgehalts (1 Kapsel enthält 200 mg Ibuprofen) ist dieses Arzneimittel bereits für Kinder ab 6 Jahren bzw. einem Körpergewicht ab 20 kg geeignet. Die Darreichungsform von Nurofen® Immedia 400 mg sind Filmtabletten für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bzw. ab 40 kg Körpergewicht. Eine Tablette enthält 400 mg des Wirkstoffs Ibuprofen. Helfen Nurofen® Immedia Filmtabletten auch gegen Migräne? Ja, Nurofen® Immedia 400 mg kann auch zur Linderung von Migräne-Kopfschmerzen angewendet werden. Das rezeptfreie Schmerzmittel enthält Ibuprofen Lysin, das unmittelbar vom Körper absorbiert wird und so für einen besonders schnellen Wirkeintritt sorgt. Kann ich Nurofen® Immedia 400 mg in der Stillzeit einnehmen? Ibuprofen, der Wirkstoff in Nurofen® Immedia 400 mg, geht in sehr geringen Mengen in die Muttermilch über. Das Medikament kann in der Regel während der Stillzeit angewendet werden, wenn es in der empfohlenen Dosis und für die kürzest mögliche Zeit eingenommen wird. Besprechen Sie sich mit Ihrem Arzt, bevor Sie in der Stillzeit Schmerzmittel und andere Medikamente einnehmen. Pflichtangaben Nurofen Immedia 400 mg Filmtabletten Anwendungsgebiete: Alle: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber; überzogene Tabl. zusätzlich: akute Kopfschmerzphase bei Migräne, Spannungskopfschmerzen. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Alle Susp.: enthält Maltitol und Natrium; überzog. Tabl: enthält Sucrose und Natrium; Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nurfd_0214 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot